Rezept Blitz-Ketchup lowcarb ketogen
14. Juni 2019
Hafertage nach Dr. Carl von Noorden
16. Juni 2019

Rezept Focaccia lowcarb glutenfrei

Rezept Focaccia lowcarb glutenfrei

Zu einer sommerlichen Grillparty darf das typische Focaccia nicht fehlen! Hier die LowCarb-Variante – einfach herrlich!

Zutaten:
125g Cashewmus*
4 Eier L
45 g reines Whey-Protein (z.B. Fa. Protero*)
1 P. Backpulver
1/2 TL Ursalz*
3 Knoblauchzehen zerdrückt
einige Knoblauchzehen ganz (aber geschält)
einige schwarze Oliven
einige Cocktailtomaten
einige frische Rosmarinnadeln
etwas Olivenöl

Zubereitung:
Das Cashewmus gut mixen und nach und nach die Eier  dazu rühren. Masse wird leicht schaumig.
Die trockenen Zutaten gut vermischen und mit dem zerdrückten Knoblauch zur Cashew/Eimasse geben. Gut mixen. Der Teig wird sehr fluffig und flüssig.

Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit Olivenöl bepinseln. Den Teig nun auf das Blech schütten – nicht verstreichen.

Knoblauchzehen, Cocktailtomaten und Oliven gleichmässig auf dem Teig verteilen, einige frische Rosmarinnadeln ebenfalls darüber streuen.
Nun bei 150°C ca. 30-40 Minuten backen (Nadelprobe). Noch heiß dünn mit Olivenöl bestreichen und ev. mit grobem Salz bestreuen.

Weitere Ideen für eine gelungene Grillparty sind die Walnuss-Knoblauch-Stangerl, das Knoblauchbrot oder das Blitz-Ketchup.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.