Video TCM-Ernährung: 3 Tipps für den Einstieg – lowcarb tauglich!

Video TCM-Ernährung: Ist das mit der LowCarb-Ernährung vereinbar?
6. Juli 2019
Rezept Einfacher Ribiselkuchen lowcarb keto glutenfrei
16. Juli 2019

Video TCM-Ernährung: 3 Tipps für den Einstieg – lowcarb tauglich!

Video TCM-Ernährung: 3 Tipps für den Einstieg – lowcarb tauglich!

Die TCM-Ernährung ist bei uns auch als 5-Elemente-Ernährung sehr bekannt geworden. Leider wird sie oft als kompliziert, undurchführbar und „chinesisch“ bezeichnet! Das ist sehr schade! Ich bemühe mich daher in meiner TCM-Serie aufzuzeigen, dass man den jahrtausendalten Erfahrungen (die übrigens deckungsgleich mit der Ernährung unserer Vorfahren sind) eine Chance gibt, und die so wertvollen Grundzüge in unseren Speiseplan übernimmt. Es lohnt sich!

Das moderne Wissen unserer Ernährungsmedizin hat absolut ihren Platz in der TCM-Ernährung – im Gegenteil: diese beiden Ernährungsformen ergänzen sich wunderbar und ergeben ein vollwertiges und ganzheitliches Ernährungskonzept!

In diesem 1. Teil meiner TCM-Ernährungsserie gehe ich auf die beiden Ernährungsformen und ihre jeweiligen Stärken ein.

Hier nun 3 einfache Tipps für den Einstieg in die TCM-Ernährung, die Sie jederzeit und ganz einfach umsetzen können!

Bitte gerne meinen YouTube-Kanal abonnieren, dann entgeht Ihnen keiner der Filme. Bitte gerne kommentieren welche Erfahrungen Sie schon mit der TCM-Ernährung (hier bekannt als 5-Elemente-Ernährung) haben, welchen der Tipps Sie ohnehin schon berherzigen und welche Erfolge Sie damit haben! Bitte auch gerne Fragen stellen – ich beantworte diese sehr gerne!

Sie möchten noch mehr Tipps zum Starten? Ich hab 5 sehr einfach umzusetzende Tipps für Sie zusammengestellt: bitte HIER registrieren, dann bekommen Sie diese 5 Quicktipps zum Einstieg in die TCM-Ernährung zugeschickt – Sie werden sehen: es ist einfacher als gedacht und absolut lowcarb-tauglich!

2 Comments

  1. Sabina sagt:

    Hallo Fr. Pfeifer, ich bin jetzt durch meine Magenprobleme einigermaßen vertraut mit der TCM. Habe mich jahrelang mit HIrse und gedünsteten Obst in der Früh „warm“ gemacht und es hat auch tatsächlich meine Probleme reduziert. Nur mittlerweile kann ich HIrse und andere Getreidebreie in der Früh nicht mehr sehen. Auch merke ich dass ich wieder Beschwerden bekomme, weiss mir aber keine rechten Alternativen in der Früh, pikant ist eher nicht mein Ding. Sollte es wahrscheinlich doch sein, da ich nach dem warmen Brei ziemlich schnell wieder Hunger bekomme. Auch bin ich ziemlich stark mit Cellulite geplagt, diese haben sich durch TCM nicht wirklich gebessert. Können Sie mir einfache Gerichte für den Morgen sagen, die wieder Lust machen warm zu frühstücken?
    MIr gefällt der Ansatz Kohlenhydrate zu reduzieren, meine TCM Ärztin hat mir aber so ziemlich bei jedem Gericht, REis, Dinkel oder Hirse als Basis zu meinem Essen geraten? Wie kann ich vorgehen?
    Vielen Dank, Sabrina

    • Daniela Pfeifer sagt:

      Liebe Sabina – wie wäre es mit einer „süßen Eierspeise“ in der Früh? Also z.B. Apfel abrösten und verquirltes Ei (mit Zimt, Vanille…) drübergeben? Auch Mandelbrei mit Obst ist eine warme, süße Variante…. Hier kannst du dich gerne für die 5 Quicktipps zum Einstieg in die TCM Ernährung (lowcarb tauglich) eintragen: https://bit.ly/2XihfmG
      Es folgen in nächster Zukunft noch laufend Informationen über die tolle Kombi von LowCarb und TCM-Ernährung – hast du meine Beiträge auf YouTube dazu schon entdeckt? Liebe Grüße, Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.